Zoe S. RosaryBücher, Gedanken, NaturgewaltenKommentieren

Triff Ayeleth |


Triff Ayeleth - Naturgewalten - Die Tochter der Elemente
Ayeleth zu begegnen, hat mir viel Freude bereitet. Als sie sich mir vorgestellt hat, mochte ich sie sofort. Sie stand einfach da! In einer leeren Welt ohne Form und Farben. Ihre haselnussbraunen, leicht gewellten, langen Haare bewegten sich im Wind. Ihr Gesicht strahlte und in ihren haselnussbraunen Augen schimmerte die Abenteuerlust.

Ayeleth zeigte mir schnell, wozu sie fähig war. Gegenstände fielen in ihrer Gegenwart nicht nach unten, sondern mit einer Handbewegung schwebten sie in der Luft. Sie zeigte mir, wie sie auf dem Wasser laufen konnte, was mich am meisten fasziniert hatte. Das Basilisken, Wasserläufer und Geckos auf dem Wasser laufen konnten, war mir bekannt. Googelt das mal.

Es sieht echt witzig und vor allem faszinierend aus. Aber uns Menschen bleibt diese Fähigkeit außen vor. Unser Gewicht ist zu schwer und unsere Fußfläche zu klein, als dass das flexible Wassernetz uns halten könnte. Wir sinken ein. Völlig natürlich. Völlig normal. Selbst meine Kinder wissen: Der Stein sinkt nach unten, aber die Nussschale wird vom Wasser getragen. Die Naturgesetze eben. Doch Naturgewalten entstand, weil ich mich fragte, wie es wohl sein würde, wenn man die Naturgesetze außer Kraft setzen konnte.

Wenn Ayeleth auf dem Wasser laufen konnte, war klar, dass sie auch durch die Luft schweben kann. Nach und nach ergaben sich ihre Fähigkeiten, wobei sich Ayeleth in ihren Begabungen selbst weiter entdecken und wachsen durfte. Ihre Beziehung zu den vier Elementen ist einzigartig. Sie sind sehr eng miteinander verbunden. Aber nichts ist kostenlos. Auch nicht auf Iperinea. Die Einheit, die Ayeleth mit den Elementen lebt, hat ihren Preis. Finde ihn heraus.

Triff Ayeleth - Fantasy-Roman Naturgewalten
Und ihr Wesen? Nun da will ich dir nicht zu viel vorweg nehmen. Schließlich willst du sie selbst erleben, wenn du Naturgewalten liest. Aber der Charakterzug, der mich am meisten bewegt hatte, war ihre Gutgläubigkeit. Zwischen Gutgläubigkeit und Naivität gibt es einen Unterschied. Naivität tritt oft abwertend auf. Die Person ist blauäugig, einfältig, vielleicht kindisch. Aber Ayeleth ist nichts von dem. Ayeleth versucht in jeder Person etwas Positives zu erkennen. Auch wenn es ihr manchmal schwer fällt, weil die Umstände an dieser Eigenschaft rütteln. So ist Gutgläubigkeit in meinen Augen eine absolute Charakterstärke.

Ihr werdet noch mehr Charaktereigenschaften an Ayeleth entdecken, die sie auszeichnen. Ihre Liebe zu ihrem Bruder Noam zum Beispiel oder ihre Leichtigkeit und ihre Lebensfreude. Zu Beginn des ersten Bandes ist Ayeleth völlig mit sich selbst und ihrer Welt zufrieden. Und ihre größte Angst ist, dass sie all das, was sie so sehr liebt, verlieren könnte.

Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig neugierig stimmen. Ich kann dich nur ermutigen, Ayeleth selbst zu treffen. Und wenn du ihr begegnet bist, lass mich wissen, ob du sie auch so schnell ins Herz geschlossen hast, wie ich.

Vielleicht fragst du dich, warum ich dir kein Bild von ihr zeige. Lange habe ich darüber nachgedacht. Aber ich finde, wenn man einen Charakter in einem Buch begegnet, so stellt sich jeder sein Gesicht etwas anders vor. Ein paar Eckdaten habe ich dir hier gegeben und ein paar weitere Details findest du im Buch. Den Rest überlass ich gern deiner Fantasie. Als Leser war ich oft enttäuscht, wenn auf dem Cover ein Gesicht oder eine Figur zu sehen war, aber die Beschreibung im Text nicht gepasst hat. Die Silhouette auf dem Cover trifft Ayeleth perfekt. Und gewisse Details möchte ich dir als Leser selbst überlassen.

Eure Zoe S.

folge mir 

Triff Ayeleth - Naturgewalten  Triff Ayeleth - Naturgewalten  Triff Ayeleth - icon_pinterest  Triff Ayeleth - Naturgewalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zu den in den Datenschutzinformationen genannten Zwecken (Spamvermeidung etc.)  überprüft und gespeichert werden (Datenschutzinformationen).