Triff Merano

Zoe S. RosaryBücher, Gedanken, NaturgewaltenKommentieren

Triff Merano | Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich mich mit Merano angefreundet hatte. Ich hatte ihm eine Rolle zugewiesen, über die ich mir anfänglich nicht so viele Gedanken gemacht hatte. Je weiter ich allerdings im kreieren und … Weiterlesen

Leben auf Iperinea

Zoe S. RosaryBücher, Gedanken, NaturgewaltenKommentieren

Leben auf Iperinea | Iperinea ist der Kontinent, auf dem die Menschen leben. Ihn zu entwerfen, hat mir viel Freude bereitet. Es war ein schrittweises Herantasten an Elemente, die ich aus anderen High-Fantasy Romanen mochte. Schnell wusste ich aber auch, … Weiterlesen

Triff Ayeleth

Zoe S. RosaryBücher, Gedanken, NaturgewaltenKommentieren

Triff Ayeleth | Ayeleth zu begegnen, hat mir viel Freude bereitet. Als sie sich mir vorgestellt hat, mochte ich sie sofort. Sie stand einfach da! In einer leeren Welt ohne Form und Farben. Ihre haselnussbraunen, leicht gewellten, langen Haare bewegten … Weiterlesen

Naturgewalten – Wasser

Zoe S. RosaryBücher, Gedanken, Naturgewalten2 Comments

Wasser und Naturgewalten | Mein Fantasy-Roman „Naturgewalten“ existiert, weil ich mir einst die Frage gestellt habe, wie es sich anfühlen würde, wenn ich auf dem Wasser laufen könnte. Stell dir vor, du willst schwimmen gehen, doch dein Fuß versinkt nicht, … Weiterlesen